BILDARCH WEB

Mit BILDARCH WEB können die in BILDARCH verwalteten digitalen Fotos mit geringem Aufwand in einer Webgalerie oder Online-Bilddatenbank auf dem Internet publiziert und verkauft werden.
 


So funktioniert es:
  1. Auf einem PC werden die Fotos mit der Bildverwaltungs-Software BILDARCH verwaltet und das
    Themenverzeichnis definiert.
     
  2. Mit einer Funktion von BILDARCH werden die Bilder (alle oder Auswahl) erzeugt (verkleinert und bei Bedarf mit Wasserzeichen versehen und geschärft), welche auf dem Internet publiziert und ev. verkauft werden sollen.
     
  3. Anschliessend werden die Bilder und die zugehörenden Bilddaten von BILDARCH per FTP auf den Webserver übertragen.
     
  4. Auf dem Webserver müssen die Bilddaten mit einer Funktion der BILDARCH WEB - Administration in die Web-Datenbank eingelesen werden.
     
  5. Das ist bereits alles: Die übertragenen Bilder und Daten können anschliessend in der Webgalerie / Webbildatenbank betrachtet/gekauft werden.
Aufbau:
BILDARCH WEB ist modular aufgebaut.
 
Anwendungsbeispiele
  • NaturKartenShop.ch
    Online-Shop für exklusive Fotokarten mit Motiven aus der Natur.
    Realisiert mit den Modulen BILDARCH BASE und SHOP.
     
  • geo-fotos.ch
    Online-Bilddatenbank von W. Leutwiler, Beinwil am See. Landschaften und Sehenswürdigkeiten der Schweiz. Realisiert mit den Modulen BILDARCH BASE und SHOP.
     
  • fotojeger.ch
    Online-Bilddatenbank von Markus A. Jegerlehner, Langenthal/Schweiz, preisgekrönter Fotograf (u.a. Swiss Press Foto Award 2002, Kategorie Aktualität) mit den Spezialgebieten Aviatik und Menschen.
    Module: BASE, SHOP und EVENT.
     
  • ObengTest.ch
    Eine Lösung mit Bildergalerie, Shop und geschützten Bereichen. Die Zugangsdaten zu drei geschützten Bereichen stehen zur Verfügung. Realisiert mit den Modulen BILDARCH BASE, SHOP und EVENT V2.00.